Unser Mühlenladen wurde 2016 um einen Vortragsraum mit bis zu 70 Sitzplätzen ergänzt. Hier finden in loser Reihenfolge Vorträge zum Thema Gesundheit und Ernährung statt. Bereits im ersten Jahr konnten wir namhafte Redner wie z.B. Frau Dr. Anne Fleck, Heilpraktikerin und Chemikerin Birgit Holzmann, Dr. med. habil. Dr. rer. nat. Karl J. Probst und Dipl.oec.troph. Ralf Moll einladen.

Selbstverständlich sind alle Vorträge für unsere Kunden kostenfrei. Auf Grund der hohen Nachfrage, bitten wir Sie jedoch sich telefonisch – oder vor Ort im Mühlenladen – anzumelden. Teilweise bieten wir auch Doppelveranstaltungen um 14:30 und 18:30 Uhr um die vielen Anfragen bedienen zu können.

ThemaReferentDatum
Vorstellung des Konzepts: Mehrgenerationenwohnen in Walhausen im Saarland mit einem Therapiezentrum und Dienstleistungen für ältere Menschen.

Nähere Informationen auf der Internetseite: prowal.org

Arbeitsgemeinschaft PROWAL

Frau Kuenen

08.02.19 um 18.00 Uhr
Fit mit dem richtigen Fett-

Warum sind Pflanzenöle mit den Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA so wichtig für die Gesundheit?

Bettina Simon- Hilgert22.02.19 um 18.30 Uhr
Achtsamkeit und Mitgefühl: Mit Stress und Alltagsproblemen freundlich umgehenFrank B. Leder
Mit-Begründer der TouchLife Massagemethode. Massage-Lehrer, staatlich anerkannter Masseur (BRD); Massage Therapist (American Massage Therapy Association); Schulleiter, Lehrer für Achtsamkeitsmeditation, Autor.
www.touchlife.de und www.achtsamkeitsmeditation.net
07.03.19 um 18.30 Uhr
Speisen, die das Herz begehrt –
Blutzucker, Blutdruck, Cholesterin natürlich senken

Dipl. oec. troph. Ralf Moll
13.03.19 um 18.30 Uhr
Mit Ernährung Heilen- besser essen-einfach fasten-länger lebenProf. Andreas Michalsen, Chefarzt für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin und Professor der Charité Berlin20.03.19 um 20.00 Uhr
Öle und Fette therapeutisch nutzen – von Johanna Budwig bis Bruce FifeBirgit Holzmann
Heilpraktikerin / Dipl. Ing. (FH) Chemie

03.04.19 um 18.00 Uhr
Tocotrienol-Vitamin E bei Krebs und anderen „Zivilisationskrankheiten“

Ingo Schmidt-Philipp
Geschäftsführer Schmidt-Philipp GmbH / TRICUTIS
07.05.19 um 18.00 Uhr
Wer rastet, der rostet –
der Bewegungsapparat aus Sicht der Traditionellen chinesischen Medizin

Ein Vortrag von Sandra Paliot, Leiterin des Zentrums für Qigong & Stressprävention
www.zeitessenz.de

12.06.19 um 18.00 Uhr
Wege aus der Stressfalle

Ein Vortrag von Thomas M. Daub, der seit vielen Jahren eine feste Seminargröße als Trainer, Berater und Dozent ist. Er unterstützt durch ganzheitliche Prozesse Menschen maßgeblich bei der Erreichung ihrer Ziele.

www.wege-aus-der-stressfalle.de
Gewinner des Saarländischen Gesundheitspreises 2019

27.08.19 um 18.00 Uhr
Speisepilze, Giftpilze und andere Pilze-
die Bedeutung der Pilze für Mensch und Natur

Armin Nilles, Pilzsachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie e.V.09.10.19 um 18.00 Uhr
Was bitter dem Mund, ist dem Magen gesund“

Bitterstoffe und Vitamin B12 als wichtige Nahrungsergänzungsmittel

Renate Klein, Diplom-Biologin

13.11.19 um 18.00 Uhr
Natürlicher HerzschutzDr. med. Christian Kessler
Oberarzt für Forschungskoordination und Projektmanagement an der Charité Hochschulambulanz
für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin. Dr. Kessler ist Experte für Ayurveda und Traditionelle Medizin. Dabei hilft ihm die indische Medizin die Erkrankungen seiner Patienten, ergänzend zum schulmedizinischen Ansatz, als Ganzes zu erkennen und zu behandeln.
Der Termin für den Vortrag muss auf nächstes Jahr verschoben werden und wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Hormonchaos in den Wechseljahren muss nicht sein –
mit ausgewogener Ernährung beschwerdefrei durch die Wechseljahre

Claudia Höft, ärztl. med. geprüfte Ernährungs – und Gesundheitsberaterin

20.11.19 um 14.00 Uhr und um 18.00 Uhr

Wildkräuter-Vitalkost-Detox-Verfahren für zuhause

Ein Heilfasten-Verfahren für Anfänger und Fortgeschrittene. Dieses Heilfasten-Verfahren wurde entwickelt, um ein Höchstmaß an Entgiftung (Detox) zu gewährleisten, die wichtigste Voraussetzung, um gesunde Stammzellen zu aktivieren und den Körper zu erneuern und zu verjüngen. Alle drei bis sechs Monate durchgeführt, kann dieses Heilfasten-Verfahren das Immunsystem stärken und den Stoffwechsel optimieren.

Dr. med. Switzer, Leiter einer Ayurveda-Klinik am Starnberger See, die sich auf Reinigungskuren, Heilfasten und die Wildkräuter-Vitalkost-Therapie in Verbindung mit der Gerson-Therapie spezialisiert hat.

23.11.19 um 14.30 Uhr
Entzündungen- versteckte Entzündungen, gefährliche Krankmacher aufspüren und entschärfenDiplom Oecotrophologe Ralf Moll26.11.19 um 18.00 Uhr
Das A – Z der Menschlichkeit.

Was gut tut und das (Zusammen-) Leben leicht macht

Frank B. Leder
Mit-Begründer der TouchLife Massagemethode. Massage-Lehrer, staatlich anerkannter Masseur (BRD); Massage Therapist (American Massage Therapy Association); Schulleiter, Lehrer für Achtsamkeitsmeditation, Autor.
www.touchlife.de und www.achtsamkeitsmeditation.net

03.03.20 um 18.00 Uhr